Radeln in der Mecklenburgischen Seenplatte

8,90 

Kategorie:

Das neue Magazin – „Radeln auf Fischland-Darss-Zingst“:
Spannende Radtouren, zahlreiche Insidertipps, Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten, Unterkünfte und die besten Einkehrtipps – all das finden Sie in unserem neuen Magazin „Radeln auf Fischland-Darss-Zingst“. Es erwarten Sie 252 Seiten voller unterhaltsamer Beiträge und Berichte, welche Ihnen die wunderschöne Region und ihre Attraktionen näherbringen werden.

 

Produkt Details

Das neue Magazin - "Radeln auf Fischland-Darss-Zingst"

Spannende Radtouren, zahlreiche Insidertipps, Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten, Unterkünfte und die besten Einkehrtipps – all das finden Sie in unserem neuen Magazin „Radeln auf Fischland-Darss-Zingst“. Es erwarten Sie 252 Seiten voller unterhaltsamer Beiträge und Berichte, welche Ihnen die wunderschöne Region und ihre Attraktionen näherbringen werden.

Die Region Fischland-Darß-Zingst zählt zu den schönsten Urlaubsregionen Deutschlands und ist ein Eldorado für Radfahrer. Fast die Hälfte der Gäste nutzt im Urlaub ein Rad um die Region zu entdecken und zu „erfahren“. Einzigartige Naturlandschaften im Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft, traumhafte Ostseebäder und die malerische Boddenküste, sind Beispiele für erlebnisreiche und wunderschöne Radtouren. Das Radwegenetz ist gut ausgebaut und das Angebot für Radfahrer ist bereits auf einem hohen Niveau.

Das Magazin richtet sich an Urlauber, Gäste und Einheimische die die Halbinsel Fischland-Darß-Zingst, die südliche Boddenküste, das Recknitztal und die Rostocker Heide mit dem Rad kennenlernen wollen, oder immer wiederkommen, weil ein Ausflug mit dem Rad landschaftlich seinesgleichen sucht. Egal, ob es sich um junge Familien mit Kindern, Senioren, Radfahrergruppen, Strandurlauber oder Aktivurlauber handelt – das Interesse an Tipps und Empfehlungen zum Thema Radfahren und Entdecken ist groß und nimmt weiter zu. Hier finden Sie Vorschläge zum Nachradeln, steigen Sie auf.

Zusätzliche Informationen

Das neue Magazin „Radeln auf Fischland-Darss-Zingst“

Ein Magazin für alle, die die Region Fischland-Darss-Zingst mit dem Fahrrad entdecken und kennenlernen wollen. Auf 216 Seiten wird sowohl die Urlaubsregion äußerst facettenreich in beeindruckender Art und Weise, als auch das Thema Radfahren mit vielen wertvollen Hinweisen und hilfreichen Informationen vorgestellt.

Ausgabe 2022/2023

252 Seiten, mit beiliegender Radkarte & Couponheft

8,90 € zzgl. Versandkosten (pro Heft 3,50 €, 3 Hefte 4,99 €, mehr Exemplare auf Anfrage)

Das erwartet Sie im Magazin

Fischland-Darss-Zingst präsentiert sich als ein abwechslungsreiches Urlaubsziel. Einzigartige Naturlandschaften im Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft, traumhafte Ostseebäder und die malerische Boddenküste, sind Beispiele für erlebnisreiche und wunderschöne Radtouren. Ähnlich facettenreich wie diese Ziele ist auch dieses Magazin. Es erwarten Sie neben Informationen zu Ausflugszielen und Sehenswürdigkeiten auch Tipps zu ansprechenden Unterkünften und zahlreichen Einkehrmöglichkeiten, Ratgeberseiten rund um das Thema Radfahren und Tourenvorschläge für spannende Radtouren. Auf 216 Seiten finden Sie alles was Ihren Aufenthalt auf Fischland-Darss-Zingst zu einem unvergesslichen Erlebnis macht.

Tourenvorschläge

Lernen Sie Fischland-Darss-Zingst an Boddenküste, durch Recknitztal und Rostocker Heide auf einer Radtour kennen. Wir haben für Sie acht tolle Radtouren zusammengestellt. Die Touren sind als Tagestouren konzipiert und verlaufen möglichst abseits befahrener Straßen auf Radwegen. Entdecken Sie verschiedene Landschaften, Strände und sehenswerte Ostseebäder. Informationen bekommen Sie über den Tourverlauf, die Tourdauer und -länge, den Schwierigkeitsgrad sowie die Wegebeschaffenheit. Empfehlenswerte Ausflugsziele, Einkehrtipps, Unterkünfte und hilfreiche Serviceangebote an den Touren werden durch spannende Geschichten und stimmungsvolle Bilder präsentiert. All diese finden sich mit einer Nummer versehen in der Radkarte wieder.

Beiliegende Radkarte & beiliegendes Couponheft

Nicht nur informativ sondern auch praktisch kommt dieses Magazin daher. Denn statt bei Ihrer Radtour stets die Zeitschrift dabeihaben zu müssen, können Sie auf die handliche Radkarte zurückgreifen. Mit ihr haben Sie die wichtigsten Informationen zu den Radtouren und die dabei angefahrenen Sehenswürdigkeiten im Blick. Die mit Zahlen versehenen Ziele finden Sie auf der großen Karte wieder und werden keines der Highlights auf den Strecken verpassen. In jede Radtasche und jeden Rucksack passend ist die Radkarte der perfekte Begleiter für Ihre Tour. Über die abgebildeten QR-Codes können Sie darüber hinaus unterwegs auch auf weitere Details und ausführliche Beschreibungen zurückgreifen. Die Radkarte hat einen Maßstab von 1:90000

Das außerdem enthaltene Couponheft bietet zahlreiche geldwerte Vorteile bei den Anbietern an den Touren. Insgesamt sind 87 Coupons verfügbar, die den jeweiligen Touren entsprechend zugeordnet sind. Dieses unbedingt auch bei der Tour mitnehmen, die jeweiligen Gastgeber und Einrichtungen freuen sich auf Sie.

Unterkünfte und Einkehrtipps

Bei so vielen tollen Sehenswürdigkeiten, landschaftlichen Besonderheiten und Ausflugsmöglichkeiten sollen die Erholung und der Genuss natürlich auch nicht zu kurz kommen. Aus diesem Grund finden Sie in unserem Magazin viele verschiedene Einkehrtipps, wo Sie die kulinarischen Highlights der Regionen genießen können. Und auch bei den Unterkünften finden Sie alles was das Herz begehrt. Egal, ob Sie es ruhig, actiongeladen oder luxuriös mögen, mit unseren Tipps wird jeder fündig.

Ratgeber und Service

Damit Ihr Aufenthalt auf Fischland-Darss-Zingst entspannt ablaufen kann und Sie gut vorbereitet sind, haben wir Ihnen auf unseren Ratgeber- und Service-Seiten die wichtigsten Informationen und hilfreiche Tipps zusammengestellt. Neben dem richtigen Helmtragen und dem Erste Hilfe Ratgeber haben wir Bett+Bike Unterkünfte, Fahrradverleiher und Fahrradwerkstätten für Sie ausgewiesen.

or remove this text inline or in the module Content settings. You can also style every aspect of this content in the module Design settings and even apply custom CSS to this text in the module Advanced settings.